Sie sind nicht angemeldet.. Anmeldung      


Trabant-Original.de
Startseite Kaufberatung Videos Trabant-Register.de Mehr... Links Quellennachweis Kontakt Impressum Hilfe Facebook Diskussionsgruppe Presse Bibliothek Prospekte Technische Dokumente SRI Farben Referenzfahrzeuge Technische Änderungen 2-zeiliges Menue Trabant-Original.de


Trabant-original.de

  
  P601 01 01 1974 01 Anlasserleitung Mit PVC Schutzkappe  
  P601 17 03 1976 01 Kurbelwelle Neuer Wellendichtring D42x67z10 SL (schwarz) ab M 65 234978
  P601     1976 02 Kurbelwelle Entfall der Scheibenfeder (kupplungsseitig)
Einsatz Steckkerbstift 5 x 10
 
  P601     1976 03 Unterbrecher Federn mit Plastschlauch überzogen ab M 65-408300
  P601   09 1976 03 Motornummer Veränderung Motornummernsystem:
von 65-000000 in 5000000
von 66-000000 in 6000000
von 65A000000 in 5A000000
 
  P601   10 1976 04 Kurbelwelle Veränderte Fixierung den Mittellagers  
  P601 19 10 1976 04 Abgaskrümmer Einsatz der Abgaskrümmerheizung Nullserie Juni/Juli 1976
Serieneinsatz ab 19. Oktober 1976
  P601   10 1976 04 Kühlluftgehäuse Geändertes Kühlluftgehäuse
Warmluftabgang jetzt an Seitenwand rechts statt schräg vorn
 
  P601 19 10 1976 04 Vergaser Neuer Vergaser 28HB 2-9  
  P601   09 1976 03 Radbolzen Serieneinsatz kurzer Radbolzen und Mutter ab F 2318965 L
ab F 2785834 U
  P601 18 10 1976 04 Bremsflüssigkeit Umstellung Bremsflüssigkeit von GLOBO Blau in KARIPOL Grün  
  P601 29 10 1976 04 Innenraumleuchte Neue Gestaltung  
  P601   05 1976 02 Tür Türschloß und Zuziehgriff neu  
  P601 01 09 1976 03 Lackfarbe Neue Farbtöne: Neptunblau, Delphingrau, Persischorange  
  P601   01 1977 01 Hecktür Universal Veränderte Heckklappe für Universal:
Klapp-Rast-Stütze entfällt, dafür Universalstütze (Mechanik)
Nullserie Dezember 1976
Serieneinsatz Januar 1977
  P601   04 1977 02 Abtriebswelle Reibkegel aus Aluminium  
  P601   05 1977 02 Motornummer Entfall der Motornummern im Zulassungsschein

Grund: häufiger Motorwechsel durch zunehmende Alterung des PKW-Bestandes
 
  P601   08 1977 03 Fliehkraftversteller Federn mit Plastschlauch überzogen ab M 65408300
  P601 01 01 1977 01 Sportumbau Klasse II Vorderachse:
Sturzänderung unzulässig
Spurverbreiterung durch Scheibenräder möglich
Federlagenanzahl variabel
Augenabstand Vorderfeder analog Serie
Stoßdämpfereinstellung freigestellt
Prüfbedingungen: Tempergußschwenklagerkörper alle 20.000 km auswechseln, Spurstangenhebel alle 10.000 km

Hinterachse
Dreiecklenker: keine Veränderungen zulässig
Hinterfederänderung freigestellt
Stoßdämpfereinstellung freigestellt

Bremse
Duplex-Trommelbremse vom Wartburg 353 vorn zulässig (Radbremszylinderdurchmesser 25,4 mm)

Lenkung
Lenkung analog Serienzustand

Räder
ausgestellte Scheibenräder sind zulässig (Spurverbreiterung je Seite 20 +/- 2 mm), Typgutachten erforderlich

Tank
Kraftstoffbehälter (homologiert) im Kofferraum zulässig
 
  P601 01 04 1977 02 Radkappe Felgen Serieneinsatz fünfteilige Plaste-Radkappe

Entfall Radzierdeckel aus Aluminium und des Befestigungskranzes an der Felge.
Nullserie im Dezember 1976
  P601 01 04 1977 02 Hinterfeder Federanschlag von Gummi in PVC-weich  
  P601   04 1977 02 Schwingungsdämpfer Befestigungsmutter am Stoßdämpfer oben von M 10 in M 8  
  P601 10 06 1977 02 Auspuffanlage Verstärkte Auspuffhalterung vorn  
  P601   07 1977 03 Vorderachse Zwischenscheibe in 4,0 + 0,2 mm ab F 2403622 L
ab F 2810658 U
  P601   07 1977 03 Vorderachse Vorspur:
mit Diagonalreifen 5-7mm leer
mit Radialreifen 2-4 mm leer
 
Datensatz 1 bis 25 von 630Gehe zu Seite:
Quellennachweis | Kontakt | Impressum